Odoo 14
Was unser Team dazu sagt
27 Oktober, 2020 durch
Kirill Polenov

Odoo hält sich seit der ersten Version an den Plan, jedes Jahr eine neue Version herauszubringen. So auch dieses Jahr mit der Veröffentlichung von Odoo 14. Mit jeder Version werden neue Funktionen und Verbesserungen eingeführt, wobei immer auf das Feedback der Benutzer gehört wird. Wir haben uns natürlich schon davor ausgiebig informiert und uns mit den Änderungen auseinandergesetzt. Sowohl unsere Entwickler als auch unser Consultant-Team hatten viel zu sagen, daher haben wir die wichtigsten Punkte hier zusammengefasst. Eine genaue und aktuelle Auflistung aller Neuerungen findet Ihr auf unserer Website datenpol.at.

Why Open-Source?

Der Kern von Odoo ist quelloffen, das heißt er ist frei zugänglich und veränderbar, wodurch die Funktionalität der Software durch eine aktive Community immer mehr erweitert wird. Außerdem ermöglicht Open-Source die Entwicklung von Schnittstellen zu anderen Programmen. Mittlerweile lässt sich fast jede am Markt verbreitete Software in Odoo einbinden, dank über 10.000 Apps im Odoo App Store. Für uns bedeutet das ausgezeichnete Anpassbarkeit und großer Entwicklungsspielraum für unsere Kunden. Dank Odoo können wir das ERP-System an die Prozesse des Kunden anpassen, und nicht anders herum, wie bei vielen anderen Lösungen die in Ihrer Flexibilität beschränkt sind. 

Mehr Performance mit jeder Version

Odoo und Finanzonline

Andreas Brückl

CTO

"Für mich ist eines wichtig: Kontinuierliche Verbesserung aller aktueller Apps inkl. Performance-Verbesserungen. Im Schnitt ist Odoo auf der Website um den Faktor 3,5 schneller. In einzelnen Bereichen im Backend (zB Pivot-Tabelle) gab es ebenfalls erhebliche Performance-Verbesserungen."


Egal wie gut eine Software ist - wenn die Ladezeiten zu langsam sind, stockt der gesamte Prozess. Daher hat Odoo die Ladezeiten im gesamten Ökosystem erheblich verbessert. Vor allem Webseiten brauchen schnelle Ladezeiten, um bei Suchmaschinen eine gute Platzierung zu erhalten. Das sollte in Odoo 14 kein Problem sein, da die Ladezeiten um ein vielfaches schneller sind in Odoo 14.

Spreadsheets & Datenreinigung

Odoo Verleih Modul

Helena Wejmelka

Consultant

"Die neuen Spreadsheet-Funktionen haben mich umgeworfen, die finde ich einfach genial. Das Datenreinigungs-Modul ist auch eine sehr nützliche neue Funktion. Letztendlich ist das Versprechen von Odoo, die Lizenzkosten weiterhin so niedrig zu halten, sehr spannend für die Zukunft." 

Odoo 14 stellt integrierte Spreadsheets vor. Mit den neuen Funktionen lassen sich verschiedene Datenmodelle zusammenfügen und vergleichen. Somit wird zum Beispiel eine Anreicherung von IST-Daten mit SOLL-/Plandaten möglich. Vor allem weiterführende Rechnungen (wie Provisionsberechnung) können nun einfach basierend auf Odoo Daten durchgeführt werden. Außerdem sind Excel-Formeln, bedingte Formatierungen und weitere Funktionen schon im Standard enthalten.

Das Datenreinigungsmodul ist eine neue Standard-App, die dafür sorgt, dass doppelte Einträge in der Datenbank effizient identifiziert und repariert werden können. Obwohl ähnliche Funktionen schon vorhanden waren, sind diese nun zugänglicher und einfacher in einer Funktion gebündelt.

Usability und Listenansichten

Odoo Integrated Map View

Magdalena Robl

Consultant

"Die Spreadsheet Integration und der Outlook Connector sind natürlich tolle neue Features, aber genauso wichtig sind sicher die kleinen Usability Verbesserungen, die nicht groß beworben wurden, aber im Umgang mit Odoo 14 immer wieder auftauchen. Viele davon sieht man gut zusammengefasst in der Listenansicht der Rechnungen."

Bei Odoo kann man sich auf eines verlassen: es wird mit jeder Version Benutzerfreundlicher. Eine Verbindung mit Microsoft Outlook für Email- und Kalenderintegration kommt nun im Standard, was einen nahtlosen *Übergang zwischen Odoo und dem Populärsten Email-Client der Welt erlaubt.
In der Listenansicht gab es einige raffinierte neue Funktionen:

  • Die Fälligkeit wird nicht mehr notwendigerweise als Datum dargestellt, sondern relativ zu heute - so sieht man gleich, wann und ob etwas überfällig ist.

  • Klickt man auf den Verkäuferavatar, wird sofort ein Chatfenster zu dem Kollegen geöffnet, um die Kommunikation zu beschleunigen.

  • Direkt aus der Listenansicht lassen sich nun neue Aktivitäten planen, ohne in die Detailansicht wechseln zu müssen.

OWL Javascript

Odoo Subcontracting Auslagerung

Ahmed Aly

Senior Entwickler

"Es hat sich sehr vieles auch von der technischen Seite verbessert - das neue OWL Javascript Framework erleichtert zukünftige Änderungen in Javascript und ist um einiges performanter. Die Ladegeschwindigkeit der Website wurde wieder um ein vielfaches verbessert. Außerdem finde ich genial, dass die Migration gleich ab Tag eins für Odoo 14 verfügbar war."

Das ursprüngliche Javascript Framework, das in Odoo zum Einsatz kam war veraltet und durch ständige Erweiterungen sehr unübersichtlich. Das neue OWL-Framework zeichnet sich durch Stabilität und Geschwindigkeit aus. Zusätzlich erlaubt die Klarheit und Dokumentation des Systems wieder leichtere Erweiterungen und Neuentwicklungen. 

Normalerweise kann man erwarten, dass die Migration für eine neue Version der ERP-Software erst mehrere Monate nach dem Release verfügbar ist. Odoo hat dieses Jahr überrascht, indem es ab dem ersten Tag der Veröffentlichung die Möglichkeit bietet, auf die neue Version zu migrieren.

Upgrades in der Zeitaufzeichnung



Maximilian Heim

Consultant

"Odoo 14 ist allgemein benutzerfreundlicher und nochmal ein Stück intuitiver. Mit raffinierten kleinen Features macht Odoo das Arbeiten leichter. Die Verlinkung zwischen Zeitaufzeichnung, Ressourcenplanung und dem Projektmodul war ein sehr notwendiger Schritt. Allgemein zeigt Version 14, dass Odoo weiterhin sehr auf das Feedback der User hört."

Ein Grundlegender Aspekt der Philosophie von Odoo ist, dass der Benutzer immer im Vordergrund steht. Daher sind jedes Mal viele Verbesserungen dabei, die das Leben der Angestellten erleichtern. Die Zeitverfolgung für verschiedene Aufgaben lässt sich ganz einfach per Tastendruck umschalten. Zusätzlich sind nun Zeitaufzeichnung, Projekte und Ressourcenplanung miteinander verbunden, damit jeder Nutzer immer genau weis, was zu tun ist.

Was bedeutet das für…

…Umsteiger

Mit Odoo 14 kommt eine lange Liste an Neuerungen. Jeder Betrieb hat andere Ansprüche, somit werden verschiedene Funktionen relevant sein. Am besten holt man sich bei einem Berater ausführliche Information darüber, wie rentabel ein Umstieg von der aktuell implementierten Version von Odoo auf Version 14 sein wird.

…Neueinsteiger

Ohne Zweifel lässt sich sagen, dass Odoo jetzt besser als je zuvor ist. Mit jeder Iteration läuft das System stabiler, Bugs wurden behoben und Funktionen kommen neu hinzu oder werden ausgereifter. Für viele Unternehmen wird sicherlich Version 14 die entscheidenden Funktionen bieten, die sie von einem Umstieg überzeugen. Hier zählt der Leitspruch wie bei jeder ERP-Frage: „Am besten von einem Experten beraten lassen.“

Als Spezialisten sind wir bei der datenpol ganz vorne am Ball dran. Unser OdooKMU Programm, dass spezifisch für KMUs in Österreich entwickelt wurde um eine koordinierte und preiswerte ERP-Lösung anzubieten die keine Kompromisse in Sachen Anpassbarkeit und Benutzerfreundlichkeit eingeht, erlaubt uns schnell eine perfekte Lösung für jeden Betrieb zu finden. Wir freuen uns schon auf die kommenden Projekte, und können es kaum erwarten, Odoo 14 in vollem Einsatz zu sehen.

Kirill Polenov
27 Oktober, 2020
Share this post
Stichwörter
Bearbeiten
Archiv