e-Rechnung - Modul 

Dieses Modul kümmert sich um das Erstellen und Versenden der E-Rechnung laut den geltenden Vorgaben, welche unter  https://www.erechnung.gv.at/erb einsehbar sind.

Kontaktieren Sie uns

Legen Sie pro Kontakt fest, ob dieser via e-Rechnung abgerechnet werden muss.

 Bei manchen Institutionen, wie zum Beispiel den Behörden (Finanzämter, Ministerien, etc.) in Österreich, ist es verpflichtend, die Rechnung als E-Rechnung einzureichen.

Beim Partner/Kontakt hinterlegen Sie, dass dieser via E-Rechnung abgerechnet werden muss. Hier hinterelgen Sie auch Lieferantennummer und die entsprechende Bankverbindung. 


Manuell oder automatisiert? 

Sie können im Journal "Ausgangsrechnungen" konfigurieren, ob die Rechnung direkt von Odoo an das USP-Webservice übermittelt werden soll.

Andernfalls erhalten Sie eine XML Datei, die heruntergeladen und entsprechend manuell auf das USP-Portal hochgeladen werden kann. 

Sie bekommen ihre Bestätigung zum Upload direkt in Odoo. 

Sie hinterlegen auf welche E-Mail Adresse die Bestätigungsnachricht gesendet werden soll. Bei direkter Übermittlung erhalten Sie die Bestätigung direkt in Odoo. 

Im Fehlerfall wird der Eintrag rot angezeigt. Mit einem Klick wird der Fehler angezeigt. Nach dem Beheben des Fehlers (zB. Korrektur der Auftragsreferenz) kann die Verarbeitung erneut angestoßen werden.

  • Sign in