Hint and Act Tool

Das digitale Hint and Act Tool bietet eine Plattform zur Umsetzung der EU-Whistleblowing Richtlinie mit der Einführung eines Hinweisgebersystems, um anonym Meldungen über Missstände in einem Unternehmen abzugeben. Eine Rechtanwaltskanzlei überprüft diese Hinweise und setzt das Unternehmen über einen benötigten Handlungsbedarf in Kenntnis.

Mehr Infos



EU -Whistleblowing Richtlinie

Die Whistleblower Richtlinie auf Deutsch Hinweisgeber Richtlinie tritt ab 17.12.2021 in Österreich für alle Unternehmen ab einer gewissen Größe in Kraft. Welches besagt ein internes Meldesystem sowie eine Meldestelle für die Abgabe von Verstöße in Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Dieses System soll sicherstellen, dass die Identität des Whistleblowers anonym bleibt und die Hinweise vertraulich behandelt werden, um somit den Hinweisgebern den notwendigen Schutz zu gewähren.


Das Tool

Das Hint and Act Tool dient als digitale Plattform zur Abgabe von Hinweisen, die auf Missstände aller Art in einem Unternehmen hinweisen. Nach dem Absenden der Meldung, erhält der Hinweisgeber eine URL, die zum Einen dazu dient den Fortschritt der Bearbeitung zu verfolgen und zum Anderen um über ein Dialogfenster mit der Rechtsanwältin in Kontakt zu treten. Der Whistleblower bleibt in jeder Phase komplett anonym.

                              Unser Hinweisgebersystem vereint entscheidende Vorteile:

                              ·   Die digitale Plattform bietet Whistleblower ein zu jeder Zeit leichtzugängliches Tool für die Abgabe von Hinweisen.

                              ·  Durch die Bearbeitung der Hinweise einer Rechtsanwältin wird die Anonymität durch die Berufsverschwiegenheit und die Aussageverweigerungsrecht garantiert.

                              ·  Über strafrechtliche Hinweise werden ausschließlich Personen des Unternehmens in Kenntnis gesetzt, welche die Verantwortung inne haben Verbesserungen im Unternehmen vorzunehmen, bevor etwas an die Öffentlichkeit gelangt.

                              Für mehr Informationen verwerfen Sie einen Blick in unsere Broschüre.    

                              Mag. Ulrike Pöchinger

                              Bei der Sicherstellung für die richtlinienkonforme Umsetzung wird Datenpol von der Rechtsanwältin Mag. Ulrike Pöchinger unterstützt. Nach erfolgreichen Stationen, unter anderem im EU Parlament, hat Frau Pöchinger ihre eigene Kanzlei eröffnet, welche darüber hinaus Wirtschaftsrecht und Compliance als Schwerpunkte behandelt. Persönliche und rasche Betreuung haben bei der Behandlung der einzelnen Fälle oberste Priorität. 

                              Erfahren Sie mehr

                               
                               

                            1. Sign in