REFERENZEN







Custom-made






Plug'n'Play



REFERENZEN

CUSTOM-MADE

Biolux

Ein internationaler Vertrieb, eine Firmenstruktur über mehrere Länder und unterschiedliche Währungen konnten mit Odoo erfolgreich abgebildet werden. Datenpol hat die Synchronisation der Bestände aus mehreren Lagern, eine Schnittstelle zu der firmeneigenen Software zur Geräte-Nachverfolgung und finanzrechtlich angepasste Steuerzuordnung von 18 verschiedenen Steuerklassen in diesem Projekt gemeistert.


EFSTA GmbH

Der Vertrieb einer länderübergreifenden Fiskalsoftware verlangt eine effektive Verrechnungslösung. Datenpol hat mit einem hohen Grad an Automatisierung sowohl in der Verrechnung als auch in der Datenprüfung (z. B. durch die doppelte UID-Prüfung) ein System eingerichtet, das effizient und zukunftssicher ist.


MEDLOG

Medizinlogistik verlangt Organisation und Präzision in der Nachverfolgung. Das von Datenpol integrierte System ermöglicht Transportverwaltung und -verrechnung und optimiert die internen Prozesse.
Neben einer eigens entwickelten Schnittstelle zu der MIS-Software von Medlogund der Anbindung von Logistikdienstleistern wurde ein neues Ticketsystem für interne Prozesse eingerichtet.

TZ AUSTRIA

Der internationale tätige Tischlerbetrieb  TZ Austria wollte neben einer Prozessoptimierung seine Innovationen weiter vorantreiben. Datenpol hat ein mehrmandatenfähiges System entwickelt, das an unterschiedliche Produktionssysteme und Maschinen angebunden ist, um zentral alle Daten zu sammeln und zu verwalten. Das erhöht die Effizienz und erlaubt Entscheidungen, die auf Echtzeitdaten basieren.

SBIDI 

SBIDI baut als Unternehmen die Glasfaser-Infrastruktur der Steiermark auf. Hohe Vertragsmengen müssen mit wenig Personal abwickelt werden und Prozesse müssen digital und damit effizient funktionieren. Datenpol hat dafür eine Schnittstelle mit der Software RiMo eingerichtet und einen papierlosen Vertragsablauf aufgesetzt.

Mammut Sports Group

Eine Multicompany-Struktur, mehrere  Lager und unterschiedliche Steuersätze – Datenpol hat während der Corona-Krise für den Sportwarenhersteller in kürzester Zeit eine ERP-Lösung implementiert. Die Erstellung der Lieferscheine wurde weit-gehend automatisiert und Schnittstellen zu Kassen- und Buchhaltungssoftware  sind Herzstück des neuen Systems.

CTBA

Das Biotech-Unternehmen stand vor einer komplexen Datenmigration. Datenpol ermöglichte Odoo-basiert die Migration und Datenbereinigung und setzte die   neuen Schnittstellen auf. In Schulungen wurden die Mitarbeiter:innen auf eine effektive und unabhängige Arbeit im System vorbereitet.

REFERENZEN

PLUG'N'PLAY

CAMADEUS INC 

Das amerikanische Unternehmen vertreibt und verleiht Kameraequipment für die Filmbranche. Während der Corona-Krise und in einer anderen Zeitzone konnte der Go-live von Datenpol erfolgreich remote durchgeführt werden. Mittels dem Studio-Modul von Odoo wurden viele Anpassungen von den Consultants ohne Entwicklungsaufwand durchgeführt.

CELL GmbH 

Das österreichische Unternehmen entwickelt und vertreibt Technologien für die Überwachung und Planung in der Wasserwirtschaft. Spezialisiert auf die Fernüberwachung, lag der Fokus bei diesem Projekt auf Fertigung. Datenpol hat die Integration schnell und kostengünstig umgesetzt und mit Schulung, Dokumentation und Anpassung ein ganzheitliches Projekt abgewickelt.

Organoid Technologies

Organoid stellt einzigartige Materialien aus Naturstoffen her, die in der Innenausstattung Einsatz finden. Datenpol hat neben dem Standardprogramm ein OCR-Modul integriert, um eingehende Rechnungen automatisch auszulesen und damit den Zeitaufwand signifikant zu verringern.

  • Sign in